NL DE UK FR SP PO RU

Pflege

Werfen Sie einen Blick auf unsere Tipps und erhalten Sie sich die Freude an Ihrem Ficus.

Lebensraum

Ein Ficus schätzt einen hellen Platz, direkte Sonneneinstrahlung in heißen Sommermonaten sollte jedoch vermieden werden. Bewegen Sie den Ficus so wenig wie möglich, so kann er natürlich gedreht werden und es ist sogar empfehlenswert, das Blattwerk rundum zu halten. Vermeiden Sie Zug und Kälte, da dadurch alle Blätter des Ficus in kurzer Zeit abfallen.

Wasser

Je heller der Lebensraum eines Ficus, desto mehr Wasser wird benötigt. Achten Sie darauf, dass der Wurzelballen nie trocknet. Im Winter minimal lauwarmes Wasser, im Sommer kann eine Dusche durch Regenwasser, wie in der Natur,  Wunder wirken.

Ernährung

Damit den Ficus stark und bei guter Gesundheit bleibt, ist es ratsam, dem Giesswasser einmal in zwei Wochen Pflanzennahrung für Zimmerpflanzen hinzuzufügen. Auch hier gilt die Regel, Regelmässigkeit ist wichtig!

Umtopfen

Umtopfen nach einem Jahr wirkt Wunder. Verwenden Sie gute Blumenerde für Zimmerpflanzen und legen Sie eine große Scherbe in den Boden des Topfes, um eine ausreichend Entwässserung zu bekommen. Ein großer Ficus sollte nur nach 2 oder 3 Jahren umgetopft werden.

Für weitere Informationen gehen Sie zu: Pflege

Genießen Sie Ihr neue Anschaffung!